Erfahren Sie mehr

über uns in

unserem Video.

Die Informatikschule Olten

Die staatlich bewilligte Informatikschule Olten GmbH ist integriert in die Privatschulen Interlink Olten Holding GmbH. Das langjährige Bestehen der Privatschulen Interlink Olten bestätigt den erfolgreichen Weg im Schulungsbereich, den wir auch mit der Informatikschule Olten GmbH beschreiten.

Wir geben unseren Lernenden ein grosses Fach- und Allgemeinwissen auf den Lebensweg mit, welches es ihnen nach Abschluss unserer Schule ermöglicht, im Informatikbereich anspruchsvolle und interessante Arbeitsstellen zu finden. Unser Ziel ist es, den Lernenden durch schulische Betreuung - im Sinne von mehr Individualität, gezielter Förderung und familiärer Atmosphäre - mehr zu bieten als nur die Voraussetzung für das Bestehen des eidg. Fähigkeitszeugnisses.

Die Informatikschule Olten GmbH versteht sich als Alternative zur herkömmlichen Informatiklehre in einem Lehrbetrieb. Wir bieten eine qualitativ hochstehende Ausbildung in einem kleinen, überschaubaren Umfeld von maximal 18 Lernenden pro Klasse an. Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen über ausgezeichnete Fachausbildungen, aber auch - und das scheint uns besonders wichtig - in jeder Hinsicht über menschlich überzeugende Qualitäten.

Ich finde die Lehrer der Informatikschule gut, weil sie die Sachen verständlich erklären.

Tobias, 17

Hier werde ich auf die Berufswelt vorbereitet und auf meinem Weg begleitet.

Arber, 18

Dank dem Mentaltraining habe ich mehr Selbstvertrauen bei Tests, darum gelingen mir bessere Noten. Dadurch teile ich mir jetzt auch die Aufgaben und das Lernen besser ein.

Gabriel, 18

Die Schule kommt sehr familiär rüber, das gefällt mir sehr. Wenn es mir Spass macht, lerne ich alles gerne.

Tim, 16

Die offene Atmosphäre, sowie die unkomplizierte Handhabung kleiner Anliegen mag ich an dieser Schule besonders.

Natalia, 18

Lernende der Informatikschule Olten GmbH werden zu kompetenten Fachkräften ausgebildet, die eine optimale Betreuung und Unterstützung während der Ausbildung geniessen.

Regelmässige Gespräche zwischen den Lernenden, den Dozentinnen und Dozenten und der Schulleitung sind uns wichtig. Auf jede Lernende/jeden Lernenden wird individuell eingegangen; Stärken werden gefördert und Schwächen behoben. Wir begleiten unsere Lernenden in ihrer schulischen und menschlichen Entwicklung und unterstützen diese.